Zeitgeschichtlicher Heimatfilm der österreichischen Frauenhistorikerin Anita Lackenberger über das Kriegsende an der Südtiroler Grenze.
Der deutsche TV-Exportschlager "Aktenzeichen XY ... ungelöst" wird in diesem Oktober 50 Jahre alt.
Mit gleich zwei Fällen bekommt es Kommissarin Thiel im neuen "Usedom-Krimi" zu tun. Und dann holt sie auch noch die Vergangenheit ein.
Längst nicht so aufregend wie erwartet: In "Black Sea" gehen alternde Seeleute unter dem Befehl von U-Boot-Kapitän Jude Law auf die Suche nach versunkenem Nazi-Gold - und einander an die Kehle.
Die deutsche Metal-Band Rammstein in Paris: Das ist mehr als nur ein Konzertfilm.
In seinem dritten Fall glaubt Kommissar Bruno van Leeuwen, endlich einen Beweis gegen einen früheren Vergewaltiger in Händen zu haben. Doch dann dreht sich alles auf tragische Weise.
"Kein Herz für Inder" hat Familie Neufund. Doch Rassisten sind sie natürlich keine. Das sind doch immer die anderen. Oder etwa nicht?
Jedes Jahr findet in Tansania ein landesweiter anspruchsvoller Chorwettbewerb statt. Der Film begleitet drei Chöre bis zu ihrem Auftritt.
In ihrem vorletzten Fall ermittelt Bella Block in einer "Knallhütte", irgendwo im Brandenburgischen.
In einem poetischen, gleichzeitig hyperrealistisch erscheinenden Monumentalfilm entführte "Heimat"-Erzähler Edgar Reitz den Zuschauer in das Leben armer Leute im Hunsrück um 1840.
Rennen, schießen, rebellieren: Für Teens ist eine schreckliche Zukunft viel aufregender als eine schöne. Das findet zumindest das naive neue "Maze Runner"-Spektakel.
Bereits zum vierten Mal führt der ehemalige "Wetten, dass ..?"-Moderator durch die glanzvolle Gala, die diesmal in der Hamburger Elbphilharmonie gastiert.
Tierärztin Liv kehrt an den früheren Wirkungsort ihrer Mutter zurück. Doch vom Nachbargestüt werden ihr allerlei Steine in den Weg gelegt.
Eine blinde Frau muss sich zweier Gewaltverbrecher erwehren. Ähnliches kennt der Filmfan doch!
Auch nach ihrem Rücktritt von der Spitze der EKD gilt die ehemalige Bischöfin als eine der prominentesten und einflussreichsten Theologinnen im Land.
Martin Luther - diesmal vom Anschlag der 95 Thesen bis zum Ende des Bauernkriegs. Fast so etwas wie ein richtiges Drama.
Viel nackte Haut, aber kaum Spannung: Aus Bremen kam diesmal ein "Tatort" der faden Sorte.
Der Mann verantwortet über 4.500 Stunden Fernsehprogramm pro Jahr: Natürlich geht es in einem Interview mit dem TV-Produzenten Nico Hofmann auch um sein Verhältnis zur Macht.
Die Detectives Hardy und Miller lösen ihren letzten Fall: Auch die dritte "Broadchurch"-Staffel entfaltet noch einmal das ganze Suchtpotenzial dieser britischen Klasseserie.
Vor 50 Jahren feierte die Flower-Power-Bewegung den "Summer of Love": Eine VOX-Doku blickt zum Jubiläum auf Entstehung und Erbe der Hippies.
Mitten in der ersten Staffel kündigt CBS an, "Star Trek: Discovery" in die Verlängerung schicken zu wollen. Wann die zweite Staffel der Serie anläuft, ist allerdings noch nicht bekannt.
Erstmals bekommt ein "Tatort" ein Spin-off. "Lammerts Leichen" wird allerdings nicht im Fernsehen zu sehen sein.
Im Dreißigjährigen Krieg litt Europa unter Hunger und Seuchen. Eine internationale Ko-Produktion verfilmt die Schrecken der entbehrungsreichen Zeit nun als Serie.
Zuwachs für die "Lindenstraße": Axel Holst und Arne Rudolf ziehen in Deutschlands berühmteste TV-Straße. Aus einem überaus ernsten Grund.