Das Bankhaus HSBC wird immer wieder mit dubiosen Geschäften in Verbindung gebracht. Aktuell engagiert es sich stark auf dem chinesischen Markt.
Die preiswert in geheimen Chemielabors produzierte Droge macht schnell abhängig und verursacht einen rasanten körperlichen Verfall.
Viele Kinofilme konnten dank Leo Kirch auch erfolgreiche Free-TV-Premieren feiern, doch der gefloppte Bezahlsender "Premiere" sollte den Ruhmeszug des Medienmoguls abrupt beenden. Ironie des Schicksals?
Die Deutschen konsultieren Ärzte wie die Weltmeister. Doch die Probleme im Gesundheitssystem lassen sich schon lange nicht mehr kaschieren. Das ZDF forscht zur Lage zwischen Stethoskop und Wartezimmer.
ProSieben zeigt das auf wahren Ereignissen basierende Sekten-Drama "Colonia Dignidad" mit Emma Watson und Daniel Brühl als Free-TV-Premiere.
"Escobar: Paradise Lost" erzählt eine enervierende Geschichte über den berühmten Drogenchef. ProSieben zeigt das Drama als Free-TV-Premiere.
Hinter dem eigenartigen Titel "Hit Mom - Mörderische Weihnachten" verbirgt die ARD eine nicht gerade zahme, schwarze Weihnachts-Comedy.
Picasso entwirft ein Gemälde, Joris Ivens dreht einen Antikriegsfilm und Kennedy schreibt ein Reise-Tagebuch. Das alles im Jahr 1937.
Annemarie Carpendale und Viviane Geppert blicken auf die aufregendsten Showbiz-Momente zurück.
Auch Film zwei der neuen ARD-Donnerstags-Krimireihe geriet dunkel und hart. Schade, dass man sich nicht vollends für einen Arthaus-Krimi entscheiden konnte.
Welche Hierarchieformen taugen für welches Unternehmen? Die Autoren Tim Hamelberg und Torsten Berg analysieren Firmen, in denen Autorität unterschiedlich interpretiert wird.
Neues Konzept, neuer Moderator: Ab sofort löst Frank Buschmann Vorgänger Oliver Pocher als Show-Gastgeber ab. Und "Buschi" will sich richtig einmischen - gegen Jauch.
Die sehenswerte Dokumentation lässt tief blicken ins Leben von Musiker Sting. Dabei präsentiert sich der 66-Jährige als äußerst selbstreflektierter Künstler.
Im September 2010 ist der zehnjährige Mirco verschwunden. Ein Fall, der eine ganze Nation, aber vor allem den zuständigen Soko-Leiter bewegt. Der ZDF / ARTE-Film erzählt das Drama noch einmal nach.
Rebecca Immanuel springt als Versorgungsassistentin Vera Mundt abermals für andere Leute in die Bresche. Und auch im fünften Film der TV-Reihe "Die Eifelpraxis" tut sie das außerordentlich charmant.
Ohne Aktiengesellschaften kein Welthandel, ohne den Boom der großen Finanzmetropolen keine Aufzüge und Wolkenkratzer: Die vierteilige ARTE-Dokumentation zeichnet ein Bild der aufstrebenden Wirtschaftsmetropolen.
Diesmal werden in der Familienshow unter anderem Nico Rosberg, Katarina Witt, Fabian Hambüchen und Anatoli Karpow herausgefordert.
Weihnachten bei Familie Cooper: Alle stecken in der Krise. Keiner will darüber reden. Die Feierlaune sinkt gegen Null. Doch das Fest nimmt für jeden eine überraschende Wende.
Seit zehn Jahren erfolgreich im ZDF: "Der Kommissar und das Meer". Diesmal muss Robert Anders (Walter Sittler) den Entführer eines kleinen Mädchens finden.
Quentin Tarantino bittet sein Publikum in einer verschneiten Hütte zu Tisch und lässt es lange auf den Hauptgang warten. "The Hateful Eight" - ein typischer Tarantino.
Die aufstrebende Anwältin Stella Sheridan (Wanda Perdelwitz) wird ausgerechnet vom Familienanhang heimgesucht, als sie einen karriereträchtigen Fall in Händen hält.
Der saudische König Salman hat angekündigt, das Fahrverbot für Frauen im kommenden Jahr aufzuheben. "Weltspiegel"-Moderatorin Ute Brucker erhielt in Saudi-Arabien exklusive Einblicke in eine bislang verschlossene Welt.
Die deutschen Sportjournalisten küren zum nun bereits 71. Mal die Sportler und Sportlerinnen des Jahres. Das ZDF überträgt die Gala aus dem Kurhaus in Baden-Baden.
Sechster Fall für die Berliner Kommissare Rubin und Karow (Meret Becker und Mark Waschke). Im Untergrund wütet ein Psychopath, und in einer Kinderwunschklinik werden fremde Eizellen befruchtet. Nicht ganz realistisch, aber durchwegs spannend.
Alle Jahre wieder: Weihnachten steht vor der Tür - und die Darts-WM. Diesmal soll es noch größer, verrückter, spektakulärer werden.
Ein Besuch in der Ex-Stasizentrale in Berlin am historisch realen Set von "Deutschland 86" - mit Neuzugang Anke Engelke und einem vom Ort erschöpften Sylvester Groth.
Die Erfolgsserie "Big Little Lies" bekommt eine zweite Staffel. Erste Details sind auch schon bekannt. Diesmal hinter der Kamera: eine renommierte Autorenfilmerin.
Erste Bilanz des "Babylon Berlin"-Hypes: Auf Sky erreichte die 20er-Jahre-Serie linear 2,3 Millionen und nicht-linear über eine Million Zuschauer.
Libu?e ?afránková und Pavel Trávnícek sind in den Köpfen vieler nur eines: das Traumpaar aus "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Doch was machen die Schauspielerin und ihre Kollegen heute?
Noch rund vier Wochen gedulden, dann geht's los: Im Januar startet wieder das "Dschungelcamp". Jetzt steht der genaue Termin fest.
Die Kuppel-Show "Bauer sucht Frau" feiert das Weihnachtsfest mit den Kult-Bauern und besucht am Tag darauf glückliche Paare der Sendung.